silverstripe 1

Silverstripe

Es gibt inzwischen unzählig viele sogenannte Open Source CMS Frameworks. Aber was ist überhaupt ein CMS? CMS steht für Content Management System. Wie es der Name bereits sagt, ist es also ein System, welches ermöglicht Inhalte zu verwalten. Mit Inhalt ist natürlich Webseiten-Inhalt gemeint. Der Vorteil einer CMS-Lösung liegt darin, dass der Kunde den Inhalt eigenständig verwalten kann. Aber aufgepasst! Nicht jedes CMS-Framework ist gleich benutzerfreundlich und einfach zu handhaben.

Für unsere Kunden empfehlen wir deshalb unser meist verwendets CMS namens Silverstripe. Dabei überzeugen uns mehrere Punkte im Vergleich zu anderen CMS-Frameworks:

-  Einfache und benutzerfreundliche Bedienung zum Editieren von Inhalten
-  Hohe Cache-Performance
-  Open Source (= Code ist offen für individuelle Anpassungen & Erweiterungen)
-  Benötigt wenig Speicherplatz
-  Einfach erweiterbar
-  Gute Möglichkeiten für Anpassungen bzgl. Templates und Design
-  Neuste Webstandards sind integriert

Aber bekantlich sagen Bilder mehr als Worte ...

Silverstripe Backend

Backend des Silverstripe CMS-Frameworks

 


10.04.2015, Benjamin Bur